Caribula´s Angelina (Kastrat)

Farbe:         black tortie white
Mutter:       GR. EU. Ch. Caribula´s Felicitas
Vater:         Caribula´s Neolithibum
Wurftag:     22.01.2005
Züchter:      Kirsten Werbeck

 

Blutgruppe A
Stammbaum

Unsere bezaubernd schöne Angelina (sie sollte eigentlich Angelina Jolie heißen) ist eine Hybrid-Kätzin. Hybriden sind die normalhaarigen German-Rex-Katzen. Da das German-Rex-Gen rezessiv ist, kommen bei Verpaarung einer German Rex mit einem glatthaarigen Partner normalhaarige Kinder heraus. Besitzt der normalhaarige Partner verdeckt das selbe Gen (hier der Papa Neo), gibt es meistens (wie in diesem Fall) einen gemischten Wurf, d. h. es werden gelockte und normalhaarige Kätzchen geboren. Obwohl die normalhaarigen Katzen unter Umständen nur wie "normale" Hauskatzen aussehen, besitzen sie in der Regel ebenso wie ihre gelockten Verwandten das ganz erstaunliche Rexwesen. Lesen Sie hier mehr darüber:
Angi hatte als erstes Kätzchen des Wurfes ihre Augen auf (mit einer Woche) und genoss schon ganz früh unsere Streicheleinheiten. Sie ist eine recht selbstbewusste, inzwischen auch ziemlich temperamentvolle kleine Dame. Zudem ist sie ganz besonders sozial, neugierig und verspielt, aber auch futterneidisch, wie ihr Vater Neo. Sie hat wohl doch mehr von ihm geerbt, als wir anfangs annahmen. Die Kleine ist mit einem besonders lauten Schnurrmodul ausgerüstet - der Lohn der Schmuseeinheiten, sogar für Schwerhörige. Sie ist eine zuckersüße Schnullerbacke, die immer wieder mit neuen Streichen unser Leben bereichert. Diese Eigenschaften machen sie zur Lieblingskatze unserer Tochter.
Im Vergleich zu ihrer Schwester Ayla ist ihr Fell erheblich dichter und weicher.
Inzwischen hat die Süße sich zur absoluten Oberschmuserin entwickelt. Meistens ist sie ein sehr liebes, wenn auch etwas temperamentvolles Mädchen und ihre Lieblingsplätze sind eine fast leere Lasagne-Form (verbotenerdings, aber Angi ist ein absoluter Fan der italienischen Küche), die menschliche Schulter oder direkt neben einem "ihrer" Menschen unter der Bettdecke. Da sie sich so prächtig entwickelt hat, möchten wir, dass sie zumindest einmal einen Wurf von einem German Rex Kater bekommt; deshalb wird sie zumindest vorläufig bei uns bleiben. Da sie so überaus sozial und liebevoll ist, wird sie ganz sicher eine besonders gute Mutter werden. Weil sie eine schildpatt-weiße Katze ist, ist unsere Angi eine echte Wundertüte, denn es kann fast jede Farbe bei den Babys erwartet werden.
Angi hat, wie auch ihr Bruder Amon GRÜNE Augen!

10. April 2007:
Angelina wurde heute wegen einer Gebärmuttervereiterung kastriert. Sie darf nun in ein für sie maßgeschneidertes Zuhause umziehen.

30. Mai 2007
Heute wurde Angi von Familie Wölk aus Heitersheim adoptiert.

Angi´s Entwicklung in Bildern:

Für eine größere Ansicht bitte auf´s Bild klicken!

1 Tag alt
ZweiteKatze1.jpg (26762 Byte)
ZweiteKatze2.jpg (20460 Byte)

4 Tage alt
Angi4Tage.jpg (31127 Byte)

1 Woche alt
Angi1Woche1.jpg (24875 Byte)

15 Tage alt
Angi15Tage1.jpg (13455 Byte)

16 Tage alt
Angi16Tage2.jpg (30742 Byte)

22 Tage alt
 Angi22Tage.jpg (19418 Byte) 

1 Monat alt
Angi1Monat1.jpg (18989 Byte)

5 1/2 Wochen alt
Angi_fuenfeinhalbWochen3.jpg (33273 Byte)
Angi_fuenfeinhalbWochen4.jpg (32948 Byte) Angi_fuenfeinhalbWochen5.jpg (37623 Byte)  

 7 Wochen alt
Angi7Wochen1.jpg (33270 Byte)

 9 Wochen alt
Angi9Wochen3.jpg (55292 Byte)
Angi9Wochen4.jpg (39181 Byte) Angi9Wochen7.jpg (39351 Byte)

 13 bis 16 Wochen alt
Angi13Wochen2.jpg (132417 Byte)
Amon&Angi14Wochen2.jpg (48161 Byte) Chicco+Babys2.jpg (48406 Byte) AngiBaum16Wochen.jpg (60871 Byte)

9 und 10 Monate alt
AngiOkt5-1.jpg (42565 Byte) AngiEndeNov05.jpg (50288 Byte) AngiAmonNov05.jpg (60133 Byte) AngiNov05-1.jpg (49643 Byte)

Winter 2005 / 06
Angi+AmonOkt5.jpg (29567 Byte)
Angi13Monate1.jpg (44278 Byte)

2006
Angi&Babys1.jpg (85567 Byte) Angi&BabysMitteMai06.jpg (68822 Byte) AngiEndeJuli06-1.jpg (148659 Byte) Angi+Chanaya.jpg (58272 Byte)

2007
Angi16-2-07.jpg (123871 Byte) IMG_4865.JPG (41943 Byte) 

Home